Du wirst deine Ex Freundin zurückgewinnen.

Wenn du die 5 Gesetze der Abhängigkeit kennst, und sie befolgst.

Zusammengetragen aus den ältesten & bedeutensten Werken der Liebeskunst.


Ex Freundin zurückgewinnen


Es ist normal, dass du nach einer Trennung in ein tiefes, schwarzes Loch fällst, das anfangs unüberwindbar wirkt.
Deine frühere Liebschaft übernimmt die Kontrolle über deine Gedanken, tiefe Depressionen bis hin zu körperlichen Beschwerden sind die Folge.

Die romantische Liebe ist oftmals eine tiefgehende Abhängigkeit.
Auch die Belohnungszentren des Gehirns weisen verstärkte Aktivität auf, von einer geliebten Person verschmähte Menschen verhalten sich also wie Drogensüchtige auf Entzug, verlieren oftmals gar komplett die Kontrolle.

Es ist wichtig einem Plan zu folgen, da du nach einer Trennung verletzt, emotional aufgelöst und vor allem verwirrt bist.
Aufgrund der Verwirrung bist du dazu geneigt, Fehler zu begehen, die dir beim Vorhaben schaden können, deine Ex zurückzuerobern.

Der Großteil der Männer, die verlassen werden, begehen diese Fehler immer und immer wieder.

Ein bestimmter Plan gibt dir Halt,
wenn du dich traurig, schlecht oder unsicher fühlst.

Ein Plan gibt dir Hoffnung.

Die 5 Gesetze der Abhängigkeit führen dich durch diese schmerzhafte Trennung und werden dir hilfreiches Wissen aus den gesammelten Werken bedeutender Autoren der Liebeskunst vermitteln.


*Lese dich jetzt mit nur einem Klick in das erste Gesetz ein.

Ex Freundin

Was du wissen musst
um deine Ex zurück zu bekommen.

Vermeide es auf jeden Fall, unüberlegt oder emotional zu handeln.

Tödliche Fehler vermeiden

Die passende Kontaktmöglichkeit wählen

Das richtige Timing ist entscheidend

Die richtigen Nachrichten schicken

Verstehen wie du deine Ex erneut für dich begeistern kannst

Lernen wie du deine Ex Freundin langfristig halten kannst


*All das und viele weitere praktische Anleitungen findest du in den 5 Gesetzen der Abhängigkeit.

Vermeide tödliche Fehler


Tödlicher Fehler #1

Permanente Anrufe oder Nachrichten

Typischer Fall:
„Wir haben uns vor einer Woche getrennt. Seitdem schreibe ich ihr jeden Tag aber sie antwortet kaum.
Ich schreibe ihr gefühlte hundert Nachrichten, bis sie mir einmal antwortet.
Ich liebe sie wirklich sehr und will mit ihr zusammen sein, verstehe aber nicht wieso sie mich so behandelt.
Sie hat doch gesagt, dass sie mich liebt und auf einmal das.“

Das ist ein Beispiel, das auf 80 Prozent der Männer nach einer Trennung zutrifft.
Sie versuchen verzweifelt ihre Ex Freundin zurückzugewinnen.
Es ist ein tödlicher Fehler, seine Ex-Freundin ständig anzurufen oder ihr Nachrichten zu schicken.
Genau genommen, ist es sogar ein tödlicher Fehler, sie direkt nach der Trennung auch nur einmal anzurufen.
Deine Gefühle sagen, wenn du mit ihr in Kontakt bleibst, wird sie dich nicht vergessen und hoffentlich bald wieder zurück kommen.
Auch Anrufe, die für dich harmlos wirken, sind aus der Sicht deiner Ex ein Zeichen von Abhängigkeit, Unsicherheit und Verzweiflung deinerseits.

Aber so funktioniert das nicht!

Jedes Mal, wenn du deine Ex anrufst oder ihr schreibst, zeigst du ihr, dass du bedürftig bist und dich ohne sie elend fühlst.
Diese Bedürftigkeit wirkt unattraktiv und sorgt dafür, dass sich deine Ex nur noch weiter distanziert.
Du solltest zudem vorsichtig sein, wenn du ausgehst und Alkohol konsumierst.
Es könnte sein, dass du sie anrufst und dich zum Affen machst.
Deshalb solltest du einen Freund dabei haben, der ein Auge auf dich wirft und dich, sofern diese Situation eintrifft, davon abhalten kann.


Aber wie soll ich sie zurückbekommen, wenn ich sie nicht anrufe oder ihr schreibe?

Kontaktiere sie nur auf eine bestimmte Art und Weise, die dazu führt, dass sie sich wieder zu dir hingezogen fühlt.
Wie du das machst erfährst du im vierten Gesetz.


Tödlicher Fehler #2

Betteln oder Mitleid erregen

Typischer Fall:
„Nachdem sie sich kaum bei mir gemeldet hat, habe ich versucht ihr unsere schönen Momente in der Beziehung zu zeigen.
Ich habe ihr Bilder geschickt von unserem gemeinsamen Urlaub und ihr geschrieben, wie schön unsere gemeinsame Zeit war.
Ich habe ihr ein Wohlfühlpaket gekauft, mit der Body Lotion, die sie so gerne mag und einen Brief an sie geschrieben.
Ich habe ihr geschrieben, dass es mir leid tut und ich alles besser machen werde, aber sie geht einfach nicht auf mich ein.“

Wenn sie sich dazu entschieden hat, sich von dir zu trennen, ist sie bereits auf Betteln und Anflehen deinerseits vorbereitet.

Was auch immer der Grund für die Trennung war, es wird sich nichts ändern, wenn du anfängst zu betteln.

Das Einzige, das du durch dein Betteln erreichst, ist, dass du auf deine Ex wie ein schwacher und unsicherer Mann wirkst.
Gleichzeitig werden dir deine Gefühle vorgaukeln, dass deine Ex dich zurückhaben will,
wenn du ihr zeigst, dass du ohne sie nicht leben kannst.

Deine Gedankenmuster könnten dann ungefähr so aussehen:
„Wenn sie weiß, wie schlecht es mir ohne sie geht, dann würde sie zurückkommen.“
„Wenn sie nur wüsste, dass ich mein Leben nicht ohne sie weiterführen kann, würde sie mich zurück nehmen.“

Deine Gefühle spielen mit dir.
Niemand gewinnt seine Ex durch Mitleid zurück.
Keine Frau fühlt sich zu einem Mann hingezogen, der sich schlecht fühlt.
Und selbst wenn deine Ex zurückkommt - würdest du wirklich wollen, dass es aus Mitleid geschieht?
Oder willst du, dass sie dich als Mann respektiert und liebt?


Tödlicher Fehler #3

Alles mit sich machen lassen

Deine Gefühle werden dir sagen, dass deine Ex zurück kommt, wenn du alles tust, was sie von dir möchte.
Deine Gefühle werden dir sagen, dass deine Wünsche, deine Werte, deine Sehnsüchte und deine Ziele nichts mehr bedeuten.
Deine Gefühle werden dir sagen, dass das einzig Wichtige ist, deine Ex zurück zu gewinnen.

Achtung! Es besteht die Gefahr, dass du dadurch alles opferst.

Du lässt alles über dich ergehen. Du wirst zum Fußabtreter.
Du stimmst den ungewöhnlichsten und lächerlichsten Forderungen deiner Ex zu.

Aber deine Gefühle werden dir trotzdem sagen es sei okay,
weil das einzig Wichtige für dich ist, deine Ex wieder in deinem Leben zu haben.

Aber dem ist nicht so!
Allem zuzustimmen, was deine Ex von dir möchte, wird sie nicht zurück in dein Leben holen.
Genau genommen, wird sie den Respekt dir gegenüber verlieren.
Und keine Frau will einen Mann, den sie nicht respektiert.
Selbst wenn sie zurück kommt, wird sie dich wieder verlassen, nachdem sie realisiert,
dass sie vor dir keinen Respekt mehr hat.


Tödlicher Fehler #4

Mit Zuneigung überschütten

Deine Gefühle werden dir sagen:
„Wenn sie nur wüsste, wie sehr ich sie liebe und mich um sie sorge, kommt sie wieder zurück.”

Du musst ihr nur beweisen, dass sie kein anderer Mann auf der Welt so sehr lieben kann, wie du es tust.
Denn sie wird dich ja nicht abweisen können, wenn sie erst einmal realisiert hat, wie sehr du sie liebst, richtig?
Die Wahrheit ist, dass sie bereits weiß wie sehr du sie liebst, sie verehrst und wie wichtig sie dir ist.
Sie hat sich jedoch trotzdem dazu entschieden, mit dir Schluss zu machen.

Deine Ex-Freundin mit Zuneigung zu überschütten wird dir nicht helfen.
Je mehr du sie mit Zuneigung überhäufst, desto eingeengter wird sie sich fühlen.
Dies wird nur dazu führen, dass sie sich so schnell wie möglich von dir entfernen will.


Tödlicher Fehler #5

Dich verrückt machen, wenn sie sich mit einem anderen trifft

Der Gedanke, dass sich deine Ex mit einem anderen Mann trifft, kann dir den Magen umdrehen.
In der Realität ist es jedoch nicht so, wie wir es uns meist ausmalen.
Mehr dazu später.

Im Folgenden schauen wir uns an, wie deine Gefühle reagieren, wenn du herausfindest,
dass sich deine Ex mit einem anderen Mann trifft:

„Wenn ich jetzt nichts unternehme, wird sie sich in den neuen Mann verlieben und mich für alle Zeiten vergessen.
Es ist besser, jetzt sofort zu handeln und die Gesetze zu ignorieren.
Ich sollte betteln, Mitleid erregen, ihr sagen, wie sehr ich sie liebe und alles akzeptieren, was sie von mir verlangt (ihr Fußabtreter sein).
Wenn sie nicht die Tür öffnet, werde ich einfach draußen stehen und sie den ganzen Tag anrufen und ihr Nachrichten schicken.
Es wäre sogar besser, meiner Ex zu sagen, dass dieser neue Mann der Falsche für sie ist und was für einen Riesenfehler sie begeht,
wenn sie sich auf diesen ________________ (Schimpfwort hier einsetzen) einlässt.“

Falls du es immer noch nicht verstanden hast:
Deine Gefühle und dein Verstand gehen in einen sogenannten „Panikmodus“, sobald du herausfindest,
dass sich deine Ex Freundin mit jemand anderem trifft.
In den meisten Fällen reagiert man(n) über und begeht alle oben genannten Fehler.
Die Wahrheit ist, dass sich deine Ex höchstwahrscheinlich in einer „Lückenfüller-Beziehung“ befindet.
Lückenfüller-Beziehungen enden eher früher als später.
Es ist zwar nervig, aber Lückenfüller-Beziehungen sind für viele Frauen ein Weg mit Trennungen besser fertig zu werden.
Glücklicherweise ist dies eine der uneffektivsten Wege, um mit Trennungen klar zu kommen.
Nur weil sie sich in einer Lückenfüller-Beziehung befindet, heißt es noch lange nicht, dass sie dich vergessen hat und über dich hinweg ist.
Genau genommen, ist das Gegenteil der Fall.
Deine Ex möchte sich mit dieser Lückenfüller-Beziehung ablenken und versucht,
die innere Leere, die ihr nun beiwohnt, damit zu kompensieren.

Das Allerwichtigste ist, entspannt zu bleiben, während sich deine Ex in dieser Beziehung befindet.
Egal was passiert, sage deiner Ex niemals, dass sie die Lückenfüller- -Beziehung beenden soll.
Sie soll die neue Beziehung von sich selbst aus beenden.
Nach der Trennung herrscht eine riesige Lücke in ihrem Leben, die sie versucht mit jemand anderem zu füllen.
Sie wird schnell merken, dass diese neue Beziehung die Lücke in ihrem Leben nicht füllen kann.
Deshalb wird sie die Lückenfüller-Beziehung von sich selbst aus beenden.


Was tun, wenn du diese Fehler schon begangen hast?
Höchstwahrscheinlich hast du schon mindestens einen der oben genannten Fehler nach der Trennung begangen.
Doch mach dir keine Sorgen, selbst Beziehungsexperten und Psychologie-Professoren aus Harvard begehen für gewöhnlich diese Fehler nach einer Trennung.
Es liegt in der Natur des Menschen, an etwas festzuhalten, das ihm wichtig ist.

Also lass dich davon nicht fertig machen.

Das Allerwichtigste, was du jetzt tun kannst, ist keinen dieser Fehler noch einmal zu begehen und zu verstehen,
dass diese Fehler der Hauptgrund sein können, dass deine Ex nicht mehr zu dir zurück kommt.

Was sagen unsere Leser
über die Gesetze der Abhängigkeit?

  • Ich war nie selbstbewusst, meine Freundin war ein echter Glücksgriff für mich. Es war immer zu spüren, dass ich Angst hatte sie zu verlieren. Irgendwann war es dann soweit, sie verließ mich. Ich war nicht mehr interessant für sie, bin ihr zu viel nachgelaufen.
    Mit den 5 Gesetzen der Abhängigkeit gelang es mir aber, wieder interessant für sie zu werden.
    Sie sieht mich als Mann, nicht mehr als nachlaufenden Jüngling. Seither führen wir eine super Beziehung, in der beide gleichgestellt sind.

    – Alexander, 23 | Verifizierter Kauf

  • Die 5 Gesetze haben in meinem Leben viel verändert. Ich war fast 20 Jahre lang verheiratet, bis meine Frau mich schließlich für einen anderen verließ. Mein erster Impuls war, dass ich sie sofort zurück wollte. Doch ich merkte irgendwann, woran das lag. Ich hatte Angst vor Veränderung, obwohl die Beziehung lange nicht mehr passte, hielt ich an ihr fest. Die 5 Gesetze zeigten mir, dass das Leben mehr bereithält. Ich habe meinen Wert als Mann erkannt. Und andere Frauen taten das seit meiner Scheidung auch.

    – Gerd, 43 | Verifizierter Kauf

  • Ich habe in meiner alten Beziehung viele Fehler gemacht. Oft war ich herablassend und arrogant. Irgendwann wurde es meiner Verlobten zu viel und sie trennte sich von mir. Erst dann habe ich erkannt, was sie mir eigentlich bedeutet. Sie reagierte auf keine Briefe, Blumen ließ sie links liegen. Die 5 Gesetze der Abhängigkeit haben mir geholfen, in ihren Augen endlich wieder ein Mann zu sein, den sich eine Frau wünscht. Wir treffen uns nun wieder regelmäßig und haben Spaß wie nie zuvor. Ich bin zuversichtlich, dass es mit uns noch einmal klappt. Und dann werde ich sie heiraten.

    – Volkan, 28 | Verifizierter Kauf

  • Als ich meine Freundin kennenlernte, änderte sich für ich alles. Ich versuchte alles, wirklich alles um sie bei mir zu behalten. Sie bekam wöchentlich Rosen, ich kochte groß auf. Ich merkte gar nicht, dass mich das immer mehr verweichlicht und schließlich unattraktiv gemacht hat. Als sie mich verließ, schien meine Welt zu Ende. In meiner Verzweiflung stieß ich auf die 5 Gesetze der Abhängigkeit. Und obwohl ich zunächst nicht daran glaubte, dass sowas funktionieren würde, bin ich heute glücklicher als je zuvor. Wir sind wieder zusammen, teilen uns während des Studiums sogar eine Wohnung in Lübeck. Nie wieder würde meine Freundin mich verlassen, das weiß ich.

    – Sebastian, 21 | Verifizierter Kauf

  • Ich führte jahrelang eine Beziehung, ohne den konkreten Schritt in Richtung Heirat zu machen. Innerlich spürte ich, wie sich meine Langzeitfreundin von mir mehr und mehr distanzierte. In der Verzweiflung, die Situation noch zu retten, bevor sie sich von mir trennte, stieß ich auf die 5 Gesetze der Abhängigkeit. Ich wendete das Gelesene in meiner laufenden Beziehung an und wurde endlich wieder als das anerkannt, was ich bin: Ein liebender Mann, dem die Partnerschaft eigentlich wichtiger ist, als alles andere. Meinen Antrag hat sie angenommen, nächstes Jahr werden wir heiraten.

    – Klemens, 37 | Verifizierter Kauf

  • Bis mich meine Freundin verließ, war mir die Beziehung egal. Ich hatte sie ja ohnehin sicher. Doch als der Tag kam, an dem sie sich anders entschied, brach für mich eine Welt zusammen. Es war eine Phase tiefer Depression, die ausweglos erschien. Als ich die 5 Gesetze der Abhängigkeit sah, war ich zunächst skeptisch. Nachdem ich meine Ex-Freundin mit Geschenken überhäuft hatte, merkte ich, dass ich sie so nur bedränge. Ich zog mich zurück, agierte subtil und geheimnisvoll. Das machte mich auch bei anderen Frauen attraktiv. Und als meine Ex-Freundin schließlich wieder ankam, hatte ich eine Frau gefunden, die weitaus besser zu mir passt.
    Seitdem bin ich glücklicher als je zuvor.

    – Fabian, 25 | Verifizierter Kauf

  • Es war meine erste Beziehung und sie ging nach etwas mehr als einem Jahr kaputt. Meine Ex-Freundin machte irgendwann lieber was mit Freundinnen und hat sich nicht mehr für mich interessiert. Ich bin ihr hinterher gelaufen aber nichts hat was gebracht. Dann habe ich im Internet die 5 Gesetze der Abhängigkeit gefunden und den Kontakt eingestellt. Als sie irgendwann merkte, dass ich mich weiterentwickle, stand sie vor meiner Tür, hat geweint und beteuert wie Leid ihr alles tut. Gerade bin ich am überlegen, ob ich mich nochmal auf sie einlassen soll. Immerhin bin ich ja noch jung.

    – Thomas, 16 | Verifizierter Kauf

  • Meine Freundin und ich lernten uns in der Schule kennen und waren jahrelang unzertrennlich. Dann stand ein Auslandssemester für sie an und als sie zurück kam, war sie nicht mehr die selbe. Ich versuchte alles, um die Beziehung wieder so hinzubekommen, wie sie mal war. Doch sie blockte alle Versuche ab und verließ mich irgendwann. So fertig war ich noch nie in meinem Leben. Erst als ich auf die 5 Gesetze der Abhängigkeit stieß, wurde es besser. Ich fand zu mir selbst und meine Freundin wieder zu mir.

    – Ahmed, 22 | Verifizierter Kauf

  • Lange Jahre Ehe können erschöpfend sein. Die Beziehung war Alltag geworden, meine Frau wollte ihr eigenes Ding machen und ich auch. Irgendwann machten wir Schluss, erst da merkte ich aber, was mir im Leben fehlt. Mein Halt, meine Sicherheit und meine große Jugendliebe. Ich versuchte alles, um wieder Zeit mit ihr verbringen zu können aber sie genoss ihren Freiraum. In einem Akt der Verzweiflung entdeckte ich die 5 Gesetzte der Abhängigkeit. Durch die Tipps wurde ich wirklich wieder interessant für sie, denn sie merkte, was ihr eigentlich ohne mich fehlt. Diese Erkenntnis hat uns umso mehr zusammengeschweißt.

    – Jochen, 49 | Verifizierter Kauf

(über 93% zufriedene Leser)

Die 5 Gesetze der Abhängigkeit als E-Book inkl. Hörbuch

Nutze jetzt die

Die 5 Gesetze der Abhängigkeit

für nur 39 €

19

Der Bestseller

  • Gewinne deine Ex Freundin zurück
  • Das komplette E-Book
  • Inklusive Hörbuch
  • Wissen aus über 10 Werken
  • Über 1409 zurfriedene Kunden
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 14 Tage Geld zurück Garantie
  • 1-Click Download
Jetzt zurück erobern

Deine Daten sind SSL-verschlüsselt.


*Du erhälst Die 5 Gesetze der Abhängigkeit
nach erfolgreicher Bestellung umgehend via E-Mail!
- Keine Wartezeit -

Bücherempfehlungen

3 von 12 Büchern die als Grundlage für die Gesetze dienen

Lob des Sexismus

Lodovico Satana

Lob des Sexismus von Lodovico Satana

Es gibt einen fundamentalen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Ihn verdrängen, heißt leiden. Ihn spüren, heißt lieben.

zum Buch

Der Weg des wahren Mannes

David Deida

Der Weg des wahren Mannes von David Deida

Was ist meine wahre Bestimmung im Leben? Was wollen die Frauen wirklich? Was macht einen guten Liebhaber aus?

zum Buch

Liebeskunst

Ovid

Liebeskunst von Ovid

Ovids Gedanken zur Liebeskunst sind praktischer Ratgeber und Leitfaden der Menschenkenntnis zugleich.

zum Buch

*In den 5 Gesetzen der Abhängigkeit findest du weitere inspirierende & hilfreiche Bücherempfehlungen.

Hol dir deine Ex zurück

Jetzt zurück erobern